Sonntag, 29. Mai 2011

Big Shot

Hallo zusammen. Da bin ich mal wieder. Die Wochen gehen zu schnell vorbei. Jetzt ist es schon gleich wieder Ende Mai. Aber ich schweife ja schon wieder ab. Jaaaaa, auch bei mir ist die Big Shot endlich eingezogen. Ich habe sie mir schon sooo lange angeschaut und jetzt konnte und wollte ich mich nicht mehr zurückhalten. Heute habe ich die Bestellung bei Stampin Up für diverse Sachen für die Big Shot aufgegeben. Jetzt weint mein Geldbeutel bittere Tränen. Aber es gibt ja immer so tolle Sachen. Vor allem das Zubehör für die Big Shot aus dem Minikatalog mußte ich haben. Nein, noch nicht alles. So nach und nach. Eigentlich wollte ich euch auch erzählen, dass ich gestern wieder etwas gebastelt habe und euch die Fotos zeigen.

 Diese Karte habe ich nach einer Anleitung vom Kreativ Club gewerkelt. Ich hoffe, sie gefällt der Susanne und natürlich euch auch.



Auch die Post-It-Holder sind nach der Anleitung vom Kreativ Club gearbeitet. Beim 2. Block habe ich die Maße ein bißchen abgeändert. Mir hatte der Kugelschreiber zu viel Spielraum.


Und bei dieser Karte habe ich meine Big Shot und die Spellbinder ausprobiert. Die Spellbinder habe ich schon so lange zu Hause. Jetzt endlich kamen sie zum Einsatz.

 
Das war es schon wieder. Ich werde mich jetzt in mein Bastelzimmer verziehen und noch die Tasche nachbasteln. Ja, genau wieder nach der Anleitung vom Kreativ Club. Ich werde sie euch dann zeigen. Aber nur, wenn ihr auch fleißig Kommentare schreibt. Also ran an die Tastatur. Wir lesen uns wieder.

Eure Birgit W.

Montag, 23. Mai 2011

Schön war´s!

 Hallo zusammen. Ja, endlich komme ich dazu euch meine Fotos vom Samstag zu zeigen. Es war wieder ein sehr schöner Tag mit meinen Mädels. Danke nochmal auch für den Kuchen, den Thunfischsalat und die Aufstriche. Es hat alles sehr, sehr gut geschmeckt. Wir haben dieses Mal die Big Shot in Beschlag genommen  und nach einem Sketch Karten gewerkelt. Das ist nicht gleich so jedermanns Sache ( an Helga: grins, grins). Aber da mußten alle durch und es sind sehr schöne Karten daraus geworden. Ja, ja ich zeige euch gleich die Fotos.

Diese Verpackung haben  Helga, Sonja und Birgit auf ihren Plätzen gehabt. Da wir ja was zu feiern hatten, stellte ich eine Flasche Piccolo dazu.



 

Hier ist Helga voll in ihrem Element. Sie probierte viele Farbvarianten aus und hat sich irgendwann entschieden. ( Lach )


Auch Sonja und Birgit waren voll in ihrem Element. Sonja hat gleich gewußt, was sie machen wollte. Ist halt ein Profi.







Helga und Birgit haben nach dem gleichen Sketch gearbeitet.



 Sonja und ich haben nach einem anderen Sketch gearbeitet. Das ist die Karte von Sonja. Ich echt toll geworden. Sie war als erste fertig.



Das ist meine Karte. Sie ist sehr schlicht gehalten. Mir gefällt sie so.


Nach einer Stunde ( grins, grins ) war auch Helga mit ihrer Karte fertig. Sie ist aber auch sehr schön geworden. 


Sonja hat Birgit noch gezeigt, wie man mit den Aquarellstifte Schattierungen malt.
  

Es war rundum ein gelungener Tag, wo auch das miteinander quatschen nicht zu kurz kam. Das sollten wir bald mal wiederholen.
Das war es auch schon wieder für heute.

Eure Birgit W.

Freitag, 20. Mai 2011

Chaosbeseitigung

Hallo zusammen. Da bin ich mal wieder. Momentan komme ich echt nicht zum posten. Eigentlich wollte ich diesen Beitrag gestern schreiben. Aber erst war meine Mama abends da und später mußte meine Tochter ihre IT-Hausaufgabe noch machen. Und das geht bei uns nur im Keller, wo der PC mit dem Drucker steht. Und dann war es schon sooo spät zum bloggen. Ich gelobe Besserung. Geht es euch auch so wenn ihr bastelt, dass auf euerem Tisch das Chaos herrscht? Seit ich die Swap-Karten für die +One Städtetour in München gewerkelt habe, wurde mein Tisch nicht mehr aufgeräumt. Bilder zeige ich euch lieber nicht. (Grins, grins) Da ich morgen aber meine Mädels eingeladen habe, mußte ich jetzt aufräumen. Wir haben nämlich was zu feiern.

Helga ist Bronze 2, Sonja wird zu Bronze 3 befördert und ich habe mein 2 jähriges  bei Stampin Up!

Wenn das kein Grund zum feiern ist. Natürlich kommt das Basteln nicht zu kurz. Ich zeige euch dann vielleicht morgen noch Bilder. Kommt darauf an wie lange es dauert. Ach ich freue mich schon. Jetzt möchte ich euch aber noch Fotos zeigen, die ich beim Kreativ Club nach Anleitung gewerkelt habe. Susanne hat immer so tolle Ideen und Anleitungen. Jetzt aber zu den Fotos.


 In die Eierschachtel kann man Baby-Söckchen mit Geld oder nur Söckchen rein tun. Ich finde das wieder eine sehr schöne Idee um Kleinigkeiten liebevoll zu verpacken.



 
Das war es auch schon wieder für heute.

Eure Birgit W. 

Montag, 16. Mai 2011

Nachtrag

Hallo zusammen. Gerade habe ich gesehen, dass Helga ihre Bilder eingestellt hat. Meine will ich euch nicht vorenthalten. Leider dürfen wir euch noch nichts verraten, weil die Städtetour noch nicht zu Ende ist. Nächste Woche kann ich euch dann Bilder von den Make & Takes zeigen. Wie ihr ja schon wisst, durfte jede Demo einen Gast mitbringen. Bei mir war es Birgit, bei Sonja die Sabine und Helga hat die Andrea mitgenommen. Wir hatten alle wieder sehr viel Spaß. Leider habe ich 2 Demos beim tauschen vergessen. Das habe ich erst zu spät gemerkt. Schade. Vielleicht das nächste Mal. Ihr wollt aber jetzt Fotos sehen oder ?


v. l. Andrea, Helga, Birgit, Sabine und Sonja




 Andrea und Helga sind gerade beschäftigt.

 
   
Helga bekam eine Auszeichnung. Sie ist jetzt Bronze 2.

Herzlichen Glückwunsch Helga!

Die Beförderung von Sonja steht noch aus. Sie ist dann Bronze 3. Auch dir

Herzlichen Glückwunsch Sonja!

Ich bin so stolz, euch in meinem Team zu haben. Macht weiter so. So das war es schon wieder für heute.

Eure Birgit W.


Samstag, 14. Mai 2011

+1 Städtetour in München

Hallo zusammen. Auch ich konnte gestern, wie viele andere auch, meinen Beitrag zur Städtetour nicht bloggen. Jetzt starte ich einen neuen Versuch. Ich sage euch, es ist sooo schön Demo zu sein. Meine Swaps (Tauschkarten) habe ich wie immer wieder auf den letzten Drücker gemacht. Aber so bin ich halt. Erst hatte ich keine Idee bis ich mir den Minikatalog geschnappt und durch geblättert habe. Dann habe ich mich für das Stempelset Zuversicht entschieden und daraus eine Schokoladen-Verpackung gewerkelt. 50 Stück sind es geworden. Wie gesagt auf den letzten Drücker fertig geworden. Ich finde es immer wieder sehr schön, von den anderen Demos Swaps zu bekommen und wieder neue Ideen. Auch den Demos, die nichts zu tauschen hatten, habe ich die Swaps geschenkt. Ich hatte sie ja schon gemacht. Und wenn weg dann weg. Es sind aber noch 9 Stück übrig geblieben. Die werden jetzt dann noch verschenkt. Es waren sehr schöne Tauschkarten wieder dabei. Ich habe sie in drei Bereiche eingeteilt.

KARTEN:


VERPACKUNGEN:



BIG SHOT:


Na, und wie gefallen euch meine Swaps? Jetzt wollt ihr bestimmt sehen, was ich gewerkelt habe.











Die Verpackung habe ich für Beate mit gebracht. Sie hat uns nach München mit genommen. Na, wie gefallen euch meine Schoki-Verpackungen? Jetzt bin ich ja mal auf eure Kommentare gespannt.

Und jetzt des Rätsels Lösung: Vor ein paar Tagen habe ich euch ein Rätsel aufgegeben. Leider hat nur Sonja und Helga einen Kommentar abgegeben. Und jetzt die Lösung.

TAAAADAAAA!!! Heute vor 2 Jahren bin ich DEMO bei Stampin UP geworden.

Ich habe keinen Tag bereut. Wenn auch du in mein kleines Team kommen willst, melde dich bitte bei mir und ich erkläre dir alles.
Traue dich nur. Es ist einfach toll. Man lernt nette Leute kennen. Du kannst dir dein Material günstiger kaufen. Du hast schon 4 Wochen vorher einen Einblick in den Minikatalog und in den Hauptkatalog. Bist du neugierig auf Stampin Up geworden? Gerne kannst du auch mal einen Workshop bei mir besuchen oder den nächsten Tag der offenen Tür. Rufe mich an oder schreibe mir eine E-Mail und sichere dir einen Platz.

Jetzt habe ich aber genug geschrieben. Ich hoffe, euch gefällt mein Beitrag und gebt fleißig Kommentare ab.

Eure Birgit W.

Sonntag, 8. Mai 2011

Fotos!

Hallo zusammen. Ich hoffe, ihr hattet alle einen schönen Muttertag. Also ich für meinen Teil habe ihn genossen. Bei dem tollen Wetter. Meine Kinder waren beide nicht da, unsere Tochter ist ja mit der Schule in England und mein Sohn ist mit der Mutter seiner Freundin nach Saarbrücken gefahren um die Tochter also die Freundin von einem Seminar abzuholen. Wir haben gegrillt. Meine Schwester hat Salat, Kartoffeln und Brot  und meine Mama hat Kuchen gebracht. Ist das nicht ein toller Service? Und abend haben wir uns bei den Schwiegereltern eingeladen und Brotzeit gemacht. Ich bin mit meinem Muttertag zufrieden und ihr? Aber ihr wollt sicher Fotos von den Karten sehen. Ja, ja die kommen noch. Ich habe es euch ja versprochen. Erst zeige ich euch, was meine Mama von mir zum Muttertag bekommen hat.





Jetzt kommt das Muttertagsgeschenk von meinem Sohn.


Ist das nicht süß? Mein Sohn hat es auf seiner Klassenfahrt für mich gekauft. Darüber habe ich mich sehr gefreut. Und jetzt kommen endlich die Karten. Die erste habe ich bei  Steffi abgeschaut. Sie hat immer so tolle Ideen. Dann habe ich noch zwei Hochzeitskarten mit dem neuen Einzelstempel aus dem Minikatalog gewerkelt.


Alle Karten sind mit Materialien von Stampin Up gewerkelt. Wenn auch du Lust hast Stampin Up in einem Workshop kennen zu lernen komme bei mir vorbei oder lade mich zu dir nach Hause ein. Wir können gerne einen Termin ausmachen. Rufe mich an oder schreibe mir eine E-Mail, dann können wir die Details besprechen. Ich schicke am 16.05.2011 noch eine Sammelbestellung raus. Wenn auch du noch etwas bestellen willst, ran ans Telefon oder schreibe mir eine E-Mail mit deiner Bestellung. Jetzt bin ich ja mal auf eure Kommentare gespannt. Trau dich nur ich beiße nicht.

Eure Birgit W.

Freitag, 6. Mai 2011

Kurzer Bericht

Hallo zusammen. Heute war ein sehr streßiger Tag für mich. Erstens musste ich heute länger arbeiten bzw. früher anfangen und dann musste ich noch die Banderole für das Erdbeerglas (Marmelade) fertig basteln. Meine Tochter habe ich gerade in die Schule gefahren. Sie fahren mit dem Bus nach England. Darum auch noch so spät mein Bericht. Gerade bin ich heim gekommen. Hoffentlich geht alles gut. Ich werde morgen die Ruhe vor dem Sturm geniessen. Morgen kommt mein Sohn von der Klassenfahrt zurück. Dann kann ich endlich meine Karten fotografieren. Ihr müsst euch also noch gedulden. Es ist leider auch noch niemand darauf gekommen, was in 9 Tagen sein könnte. Vielleicht hat der eine oder andere eine Idee. Da bin ich ja mal gespannt.  Gestern habe ich so eine schöne Karte von einer Kundschaft bekommen. Die beiden sind gerade an der Ostsee im Urlaub und haben ein wenig Bastelmaterial incl. neuen Stempel mitgenommen. Aber wie gesagt, Bilder gibt es erst am Samstag. Am Samstag muss ich endlich mal mit meinen Tauschkarten für München anfangen. Mal sehen, wie viel ich schaffe. Ihr seht es gibt viel zu tun, packen wir es an. Ich freue mich über jeden Kommentar. Also ran an die Tastatur. Trau dich.
Eure Birgit W.

Montag, 2. Mai 2011

Blogpause beendet!

Hallo zusammen. Ich melde mich wieder zurück. Als erstes will ich meine Leserin Nr. 17 Herzlich Willkommen heißen. Leider weiß ich den Namen nicht. Aber du darfst dich gerne bei mir melden. Außerdem freue ich mich, dass trotz Blogpause doch ein paar Leser auf meinem Blog vorbei geschaut haben. Vielen Dank dafür. Der Mai geht ja schon wieder sehr gut los. Bei meinen Demo-Kolleginnen habt ihr bestimmt schon gelesen, dass es ein neues Video bei Stampin Up gibt. Auch ich habe eine Neuigkeit für euch. In 12 Tagen ist es soweit. Na, könnt ihr es erraten? Ich lasse das mal so stehen und bin auf eure Kommentare gespannt. Vielleicht kommt ja die eine oder andere darauf, was es sein könnte. Es wartet eine Überraschung auf euch. Wenn ihr im Mai bei mir bestellt, bekommt ihr auch eine Überraschung. Was es ist, wird noch nicht verraten.
Wenn du mit dem Gedanken spielst selbst Demo zu werden und ein Teil meines Teams, wartet ebenfalls eine Überraschung auf dich. Also überlege nicht lang und rufe mich an oder schreibe mir eine E-Mail.
Ich war heute auch schon ein bißchen kreativ und habe Hochzeitskarten gewerkelt. Leider kann ich sie euch nicht zeigen, weil mein Sohn den Fotoapparat dabei hat und er erst am Freitag wieder von seiner Abschlußfahrt zurück kommt. So das war es schon wieder für heute. Ich freue mich schon auf eure Kommentare.

Eure Birgit W.