Dienstag, 26. Juli 2011

Karten für das Volksfest



Hallo zusammen. Da bin ich wieder. Ja, ich habe die Karten endlich fotografiert. Schade, dass ich noch keinen Kommentar auf meinen Post mit der Geburtstagskarte habe. Hätte schon gerne gewußt, wie euch meine Karte gefällt.






 Die mittlere Karte ist nach einer Vorlage von Doreen Becker (Scrap und Stempelclub) enstanden. Die Schultüten hat mir meine Downline Helga ausgeschnitten und bestempelt. Da ging die Karte schneller. Ich hoffe, euch gefallen meine Karten und ich bekomme ganz viele Kommentare. Ich sage euch gute Nacht, denn morgen muß ich in die Arbeit. Schaut einfach wieder bei mir vorbei.

Eure Birgit W.

Geburtstagskarte



Hallo zusammen. Heute zeige ich euch die Karte, die ich gestern noch auf die Schnelle für einen 50. Geburtstag gebastelt habe. Die anderen Karten für das Volksfest zeige ich euch später. Ja, ich bin dabei im Volksfest bei uns in Gaimersheim. Da die Hütte sehr groß ist, habe ich einiges zu tun. Ja, ja ich zeige euch ja schon die Karte.



Meine Big Shot hat wieder gute Dienste geleistet. Mir gefällt die Karte sehr gut. Wie gefällt sie euch? Bin ja mal gespannt, wie sie dem Geburtstagskind gefallen hat. Ich werde ihn bei Gelegenheit danach fragen.

Jetzt habe ich noch etwas in eigener Sache: Bei mir wird  es die nächste Zeit ein bißchen ruhiger auf dem Blog. Wir bekommen am Wochenende Besuch und da muß mein Haushalt incl. Bügelwäsche wieder auf Vordermann gebracht werden. Danach geht es in den Urlaub. Gut erholt werde ich dann die letzten Vorbereitungen für das Volkfest treffen und basteln was das Zeug hält. Danach müssen auch die Swap-Karten für unser Demotreffen in  Frankfurt  gewerkelt werden. Also ihr seht selbst, es gibt viel zu tun. Schaut einfach wieder vorbei. So das war es wieder für heute. Später zeige ich euch dann die Karten für das Volksfest.

Eure Birgit W.

Freitag, 22. Juli 2011

Nichts kreatives!

Hallo zusammen. Ich melde mich nur ganz kurz. Leider bin ich momentan sehr im Streß. Gerade laufen meine Vorbereitungen für das Volksfest in Gaimersheim. Ich weiß zwar noch nicht, ob ich dabei bin. Aber trotzdem bin ich laufend am basteln. Karten, Verpackungen und natürlich Deko. Dank meiner Downline Helga, die am Montag fleißig am ausschneiden gewesen ist, läuft es gleich viel besser. Danke nochmal Helga!!!! Leider hatte ich noch keine Zeit zum fotografieren. Das hole ich dann spätestens am Wochenende nach. Na, seid ihr jetzt schon neugierig? So jetzt muß ich mich aber sputen. Einkaufen, Essen  kochen und dann in die Arbeit. Mein Arbeitsbeginn ist heute 2 Std. früher und morgen muß ich auch arbeiten. Jetzt arbeite ich noch 14 Tage dann heißt es endlich URLAUB! Ach, ich freue mich schon. Also schaut einfach wieder bei mir vorbei.

Eure Birgit W. 

Freitag, 15. Juli 2011

Schnelles Layout

Hallo zusammen. Meine Tochter kam letzte Woche mit einem gekauften Album von der Schule nach Hause. Sie brauchen es um ein Abschiedsgeschenk für eine Mitschülerin zu basteln. Leider war sie mit dem Foto, was wir jetzt doch genommen haben, sehr, sehr unzufrieden. Aber leider gab es kein anderes Foto. Also habe ich auf die Schnelle, Betonung liegt auf schnell, das Beste versucht es einigermaßen so zu gestalten, dass es ihr auch gefällt. 



Dank des Papierblocks von Stampin Up (Minikatalog 2010) brauchte ich nicht viel. Das Papier wurde bis jetzt immer noch gestreichelt, aber irgendwann muß es auch verarbeitet werden.  Da das Bild sehr neutral von den Farben war, konnte ich getrost in den Farbtopf greifen. Man hätte bestimmt das eine oder andere noch verschönern können, aber wie schon gesagt Zeitmangel. Jetzt bin ich ja mal auf eure Kommentare gespannt. Jetzt habe ich noch eine schöne Kaffeetasse für euch. Meine Downline Sonja hat jemanden angeworben. Da durfte sie sich und auch ich von Stampin up Papiere aussuchen. Für mich gab es noch einen Kaffeebecher dazu.


Das Papier ist sooo schön. Dieses Papier gab es auch schon in Himbeere. Und wie gefällt euch mein neuer Kaffeebecher? So, jetzt muß ich mich aber sputen. Jetzt ist einkaufen, später Tochter vom schoppen abholen und dann noch in die Arbeit. Morgen feiert meine Tochter ihren Geburtstag nach mit 15 Mädels. Und meine Männer lassen mich beide mit den Teenies alleine. Der Spruch von meiner Tochter: Du kannst ja in den Keller zum basteln gehen. Also bin ich morgen abend beim basteln. Das ist gut für euch, denn dann habe ich nächste Woche wieder etwas zu zeigen. Ich wünsche euch jetzt schon ein schönes Wochenende.

Eure Birgit W.

Montag, 11. Juli 2011

Karten

Hallo zusammen. Ich will euch endlich die Karten zeigen, die ich am Freitag mit Birgit gewerkelt habe. Das sind meine. Die von Birgit schauen identisch aus, darum habe ich nur meine fotografiert. Als Vorlage diente wieder mal der Minikatalog. Ich werkle gerne nach Vorlagen. Momentan schwirren soo viele Ideen rum aber ich weiß gar nicht, wann ich das alles basteln soll. Aber jetzt zu meinen Karten.



Der Einzelstempel Sail away ist derzeit sehr viel im Internet zu sehen. Da meiner ganz neu ist, mußte ich ihn unbedingt ausprobieren. Im Minikatalog ist das Motorrad abgebildet. Bei der 2. Karte mußte meine Big Shot wieder herhalten. Gestern habe ich auch noch für meine Tochter ein ganz schnelles LO gewerkelt. Betonung liegt auf schnell. Viel Zeit hatte ich nicht. Das zeige ich euch aber erst morgen. So jetzt bin ich aber mal gespannt, wie und ob euch meine Karten gefallen und freue mich über eure Kommentare.

Eure Birgit W.

Samstag, 9. Juli 2011

Auszeit!

Hallo zusammen. NEIN, nicht ich brauche eine Auszeit sondern meine Downline Sonja Dopierala. Sie gibt momentan keine Workshops mehr. Wer etwas bestellen will bei ihr, kann das gerne per E-Mail der Sonja schicken. Ich melde mich heute nur ganz kurz. Sonja hat mich gebeten, auf meinem Blog von ihrer Auszeit zu berichten. Gestern war Birgit bei mir um ihre Ware abzuholen. Natürlich mußten wir auch noch etwas basteln. Das zeige ich euch aber erst später. Ich habe die Karten noch gar nicht fotografiert. Das werde ich gleich nachholen. Momentan bin auch ich ein bißchen im Streß. Jetzt geht bei uns bald die Urlaubszeit los. Da muß ich bestimmt wieder mehr arbeiten.  Dann beginnen die Vorbereitungen für das Volksfest in Gaimersheim. Wer Zeit und Lust hat, kann mich gerne besuchen.Genauen Termin gebe ich euch noch bekannt.  Eine Woche später haben wir dann auch noch Demo-Treffen in Frankfurt. Da wollen wieder einige Swaps gebastelt und mit den Demos getauscht werden. Also ihr lest selbst es gibt viel zu tun; packen wir es an. Schaut einfach wieder bei mir vorbei. Und bitte nicht vergessen, ich lese gerne die Kommentare.

Eure Birgit W.

Montag, 4. Juli 2011

Notizblock

Hallo zusammen. Gestern habe ich leider nicht so viel geschafft wie vorgenommen. Meine Mama war am Nachmittag da und brauchte jemanden zum reden. Da mußte ich mir halt die Zeit nehmen. Es ist noch nicht einfach für sie so allein. Daran muß man sich erst gewöhnen. Aber jetzt zum basteln. Die Notizblöcke von Susanne Hohenstatt ( Kreativ Club)  haben echt Suchtfaktor (fast so schlimm wie Stampin Up). Ich habe auch noch ein paar Karten gewerkelt. Die zeige ich euch demnächst. Die Außenhülle von meinem Notizblock ist aus Blech. Dafür mußte eine Dose von meinem Sohn herhalten. Seit dem letzten Open Air in Eichstätt lagern sie noch bei uns in der Garage. Aus dem  Rest der Dose habe ich noch Schmetterlinge gestanzt. Ein weiterer Notizblock ist schon wieder in Arbeit. Da habe ich Graupappe mit einer Serviette überzogen. Sobald ich fertig bin, zeige ich euch auch davon ein Foto. Falls ihr es überhaupt sehen wollt. Ja, ja, ich zeige euch schon das Bild.




Schade finde ich, dass so wenige einen Kommentar abgeben. Aber vielleicht gefallen ja euch die Sachen nicht. Auch über Anregungen, was ich anders machen soll, bin ich euch dankbar. Das war es auch schon wieder für heute.

Eure Birgit W.

Samstag, 2. Juli 2011

Big Shot

Hallo zusammen. Leider geht die Woche sooo schnell rum. Mein Mann ist seit Montag wieder in München beim arbeiten und kommt leider dieses Wochenende nicht nach Hause. Was macht da eine Strohwitwe dann? Ja, richtig basteln. Eigentlich wollte ich die ganze Woche schon mal wieder etwas kreatives zeigen. Konnte mich dann aber nicht aufraffen. Ich glaube, das lag am Wetter. Gestern hat Susanne ihr Gratisprojekt im Kreativ Club vorgestellt. Das Thema lautet für diesen Kreativ Club: Die Big Shot. Ich liebe dieses Teil. Ich ärgere mich nur darüber, dass ich solange mit dem Kauf gewartet habe. Das nächste Kaufexemplar habe ich auch schon ins Auge gefaßt. Die Bind-it-all muß her. Aber nun zu meinem Werk. Es ist bei mir ein Notizbuch. Ich habe mir einen Filz besorgt und einen karierten Block und los gings. Ich habe gekurbelt was das Zeug hielt. Und taaaadaaaa. Das ist dabei rausgekommen.  


Mir gefällt das Notizbuch recht gut. Ich weiß, dass Eigenlob stinkt. Aber ich stehe dazu. Das wird nicht das letzte gewesen sein. Ich habe mir 8 verschiedene Farben gekauft. Na, seid ihr jetzt neugierig, wie das nächste ausschaut? Dann schaut einfach wieder bei mir vorbei. Auch über ganz, ganz viele Kommentare würde ich mich sehr freuen. Trau dich nur, ich beiße nicht. So, ich ziehe mich wieder in mein Bastelreich zurück. Bis bald.

Eure Birgit W.