Sonntag, 28. August 2011

Ich melde mich zurück!

Hallo zusammen. Tut mir echt leid, dass ich sooo lange nicht mehr gepostet habe, aber die Vorbereitungen für das Volksfest und die Swapkarten für Frankfurt haben sehr viel Zeit in Anspruch genommen. Auch die Hitze hat mich sehr, sehr geschlaucht. Fotos zeige ich später. Also fangen wir mit dem Volksfest an. Es war sehr, sehr heiß. Aber wir haben das beste daraus gemacht nicht war Mädels? (Ich verrate euch nicht, wen ich mit Mädels meine).  Die wissen ja, daß sie gemeint sind. Eigentlich wollte ich die Zeit auf dem Volksfest nutzen und meine Swapkarten fertig stellen. Aber weil es so heiß war, hatte ich Angst meine Karten durch meine schwitzigen Hände zu versauen. Also habe ich keine gemacht. So wurde die Zeit für Swapkarten ziemlich knapp und ich habe leider nur 50 Stück mit Hilfe meiner Tochter geschafft. So die Überleitung zu Frankfurt wäre geschafft. Es war wieder sehr, sehr interessant, schön und lustig. Tanja hat uns gefahren. Danke noch mal Tanja. Wir waren zu 6, die mitgefahren sind. Da bei mir nur 5 und bei Tanja alle reinpassten, mußte sie leider fahren. Wir sind eine tolle Truppe und hatten bei der Hin- und bei der Heimfahrt unseren Spaß. Endlich in Frankfurt mußten wir uns erst einen Parkplatz und dann das Hotel suchen. Auf der Suche nach dem Hotel haben wir Jenni und andere Demos getroffen und uns ihnen angeschlossen. Endlich gefunden und es waren schon einige Demos fleißig am tauschen. Da habe ich mich wieder geärgert, daß ich nur 50 Karten geschafft habe. Es waren wieder so tolle Werke dabei. Jetzt ist es vorbei. Wir durften  Produkte aus dem neuen Katalog sehen und ich sage euch, lasst euch überraschen. ( Grins, grins ). Das ist das schöne am Demosein. Wir Demos wissen schon einen Monat vorher, was im neuen Katalog drin ist. Natürlich waren auch Make und Takes dabei. Ich hatte aber keine rechte Lust zum basteln, also habe ich meine Sachen mit nach Hause genommen. Denkt bitte daran: Am 1. September erscheint die Liste der letzten Gelegenheit. Ich  nehme ab 1. September eure Bestellungen entgegen. Es wurden die Neuerungen für die Demos genau erklärt. Zwischendurch haben wir Mittag gegessen und später noch mal eine Kaffeepause gemacht  und natürlich wieder getauscht. Ach es war wieder sehr schön die Demos wieder zu sehen, die man schon kennt oder endlich mal persönlich kennen lernt. ( Winke, winke Geli) Leider dürfen wir euch ja noch nichts vom neuen Katalog erzählen oder zeigen. Da müßt ihr euch noch bis zum 1. Oktober gedulden. Es dauert auch nicht mehr lange. 

Wenn auch du Interesse hast, Demo zu werden und auch an solchen Veranstaltungen teilnehmen willst, melde dich bei mir, und ich erkläre dir alles.

Bilder folgen später. Schaut einfach wieder vorbei.

Eure Birgit W.             

Keine Kommentare: